Frühlings-Detox

Der Winter neigt sich schön langsam seinem Ende zu und der Frühling steht in den Startlöchern, damit ist im Moment ein optimaler Zeitpunkt für eine Entgiftungskur, Neudeutsch: Detox. Man merkt schon, wie die Tage länger werden und die Sonne an Kraft gewinnt. Die Natur erwacht wieder zu neuem Leben und ein neuer Jahreszyklus beginnt. Genauso wie die Natur, erwachen auch wir wieder aus unserem „Winterschlaf“ und wollen uns nun endlich wieder leicht und energiegeladen fühlen, die paar zusätzlichen Pfunde los werden, die uns das Weihnachtsfest bescherrt haben und uns auch generell von Überflüssigem und unnötigen Ballast befreien. Wir wollen wieder in Bewegung kommen und endlich unsere guten Vorsätze umsetzen. Auf den Punkt gebracht: wir sind bereit für Erneuerung und Veränderung.

Im Ayurveda wird sogar ausdrücklich empfohlen sich 2x im Jahr einer Reinigungskur zu unterziehen. Jeweils beim Jahreszeitenwechsel von Winter auf Frühling und von Sommer auf Herbst ist die beste Zeit seinen Körper zu Entschlacken und damit wieder in Balance zu bringen. Bei einer ayurvedischen Entschlackung wird die Verdauung gestärkt und der Stoffwechsel aktiviert, dadurch werden Giftstoffe und unverdaute Stoffwechselabfallprodukte, die sich im ganzen Körper eingelagert haben, verbrannt. Außerdem werden Körper und Geist wieder in Balance gebracht.

Beim Detox wird nicht wie beim Fasten gehungert, sondern es geht vor allem darum, seine Essgewohnheiten (mindestens) für die Zeit der Entschlackung umzustellen, damit man seinem Körper Raum gibt sich von innen heraus selbst zu entgiften und sich selbst wieder in Balance zu bringen, anstatt seinen Körper mit zu viel und falschen Essen und Gewohnheiten ständig aus der Balance zu bringen.

Bist du bereit?

Der Online-Kurs „Frühjahrs-Detox“ geht über zwei Wochen. Diese zwei Wochen solltest du dir möglichst frei schaufeln, d. h. es sollten nicht die stressigsten Wochen mit zig Terminen, Events & Parties sein. Sondern du solltest es mal etwas ruhiger angehen lassen können und dir und deinem Körper die Zeit und den Raum geben können zu Entgiften. Du kannst den Zeitpunkt für deinen Detox selbst bestimmen, denn nur du selber weißt wann die besten 2 Wochen für eine „Auszeit“ für dich sind. Du solltest an einem Samstag starten, damit Phase 3 & 4, also dein Fastentag und dein Fastenbrechen auf ein Wochenende fallen.

Ablauf:

  1. Phase: Vorbereitung (3 Tage)
  2. Phase: Detox (4 Tage)
  3. Phase: Detox extrem (1 Tag)
  4. Phase: Fastenbrechen (1 Tag)
  5. Phase: Schonkost (3 Tage)
  6. Phase: Aufbau (2 Tage)

Per Download erhälst du mein Ebook „Frühlings-DETOX“ mit allen Einzelheiten, das dich Schritt für Schritt durch den Detox begleitet. Du bekommst:

  • Detaillierte Anleitung für jede einzelne Phase
  • einen Tagesablauf für jeden Tag
  • eine Einkaufsliste und
  • Rezepte für den DETOX!

Hast du zwischendurch Fragen oder brauchst Unterstützung, kannst du mich dazu natürlich jederzeit gerne kontaktieren.

 

Jetzt kaufen* und DETOX-Plan downloaden:


Ebook



* Der Online-Kurs „Frühlings-Detox“ ist nur für dich geeignet, wenn du körperlich gesund und fit bist. Bist du dir unsicher, besprich deine Tauglichkeit bitte im Voraus mit deinem Arzt und führe ggf. den Detox nur unter ärztlicher Aufsicht durch. Du solltest keinen Detox machen, wenn du dich gerade von einer Operation oder schweren Erkrankung erholst, schwanger bist oder stillst. Außerdem solltest du bei folgenden Beschwerden die Entscheidung für oder gegen einen Detox mit deinem Arzt oder Heilpraktiker besprechen: Menschen mit Blutungsneigung, Kinder unter 18 Jahren, Menschen mit erheblicher Schilddrüsenüberfunktion, Menschen mit Durchblutungsstörungen des Gehirns, Typ-1-Diabetiker.

Deine Gedanken zu diesem Thema